Letztes Update: 5/2/2008 Letztes Design Update: 9/12/08 Es gibt einen G'tt.

Webnews



  Startseite
    Diary
    Umfragen
    Reisen
    Amys Scrapbook
    Videos
    Literatur
    Musik
    Sprüche
  Über...
  Archiv
  Links
  FAQ
  High Fidelity
  To do...
  Feels like...
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    abbyslab

   
    nalina-chan

   
    headless.photographer

   
    into-the-night

    ohbaby
    blackrose0812
    - mehr Freunde




  Links
   jenna



Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdr ücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.


http://myblog.de/renascence

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dürrenmatt-Die Physiker

...habe ich jetzt, bevor wir am Montag ins Theater gehen, gelesen.
Sehr nettes Buch. Bitte, Herr Inspektor.

Auch wenn es im zweiten Akt immer verwirrender wird, ein sehr nettes Stück Theater-Literatur.
Dorer meint, wenn man ne Ahnung von Physik hat, ist das Buch schon ziemlich lustig. ich habe keinerlei Ahnung von physik. Keine Ahnung. Lustig fand ich das Buch zwar nicht, aber dennoch sehr schön. Die Idee, die dahinter steckt ist auch ziemlich...wahr. Okay, wenn es um physikalische Entdeckungen geht, die die ganze Menschheit angehen, wie Atombomben oder Schwerkraft, dann ist das, was Dürrenmatt aussagt, wahr. Allerdings wird niemand demnächst die universelle Weltformel aufstellen. Ich möchte nicht sagen, dass in der Physik schon alles entdeckt wurde, was in unseren Möglichkeit entdeckbar ist (dazu habe ich auch einfach zu wenig Fachwissen),allerdings glaube ich, bahnbrechende Entdeckungen oder Erfindungen wird es nicht geben. Jedenfalls nicht in diesem Jahrhundert. ich rede dabei nicht von irgendwelchen superschlauen Handys oder einem haushalt, der sich von selber regelt. Das gibt es ja alles schon, zumindest haben einige Leute konkrete Vorstellungen von der umsetzung(ihnen fehlen lediglich die Mittel). Und wie Dürrenmatt schreibt: Was einmal gedacht wurde, kann nie wieder rückgängig gemacht werden.
Übrigens werde ich zu diesem Thema passend heute nach Ulm fahren. Um mich mit *räusper* Biologie zu beschäftigen.

Und ich will jetzt ein Buch schreiben, das "Die Germanisten" heißt.
8.3.08 13:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung