Letztes Update: 5/2/2008 Letztes Design Update: 9/12/08 Es gibt einen G'tt.

Webnews



  Startseite
    Diary
    Umfragen
    Reisen
    Amys Scrapbook
    Videos
    Literatur
    Musik
    Sprüche
  Über...
  Archiv
  Links
  FAQ
  High Fidelity
  To do...
  Feels like...
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    abbyslab

   
    nalina-chan

   
    headless.photographer

   
    into-the-night

    ohbaby
    blackrose0812
    - mehr Freunde




  Links
   jenna



Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdr ücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.


http://myblog.de/renascence

Gratis bloggen bei
myblog.de





Musik

Oh Gott.

Kann mir mal jemand sagen, warum ich zur Zeit so gerne altes After Forever höre? Das habe ich 2005 gemacht und nebenher Harry Potter gelesen. Damals war mit der Unterschied Mark jansen/Bas Maas auch noch realtiv egal, aber Floor mochte ich noch nie. Und jetzt besitze ich auch einen Catsuit.
Egal.

Fakt ist, die haben damals, mit 18, 19 bessere Musik gemacht als heute, wo sie älter, reifer, erfahrener sind uns bessere Möglichkeiten haben. Ihre Musik hat sich zu einem Einheits-Nuclearblast-Brei gewandelt, der einem die Wörter "WIR WOLLEN VERDAMMT NOCHMAL BOMBASTISCHER ALS BOMBAST SEIN KAPIER DAS DU DUMMER HÖRER" entgegenschreit. Damals war das Highlight der Platte ein Duett mit Sharon den Adel. Und auf Decipher war es der Radioauftritt bei den 2Metersessies, damals schon mit...mom ich geh kurz nachlesen...ja, wirklich Bas Maas...und das steht auch noch dran und ich dachte bis zum Dorokonzert in Waldstetten dass er Bass spielt o.O Ich meine das hätte er eigentlich auch tun sollen mit dem Namen... oder Käsehersteller werden. Kommt Maasdammer eigentlich aus Holland?
Ich sollte aufhören so eine Scheiße zu verzapfen.

Ich gebe mich lieber diversen Geigen, wie zum Regiceide oder David Garrett hin...oder nehme Celli...
Amymupf am 28.7.08 12:29


Werbung


Models und Rockstars...

Sehr merkwürdig...warum sind eigentlich meistens nur Models mit Rockstars zusammen? Also, das kleine Püppchen mit den Traummaßen (ist das richtig geschrieben?) und der große bööööse ungepfleget Junge von nicht ganz nebenan, aber der hat auch mal in der Garage angefangen.
Hm, also gut, Rockstars sind ständig in der Presse, meistens nur mit schlechten Nachrichten über Drogendelikte, verwüstete Hotelzimmer und Aidsinfektionen. Seufz. Naja dann macht sich so ein nettes, gutaussehendes, blondes Püppchen neben ihm ganz gut. Süß wie er ihr ein Eis spendiert, das Baby dass sie von seinem Exgitarristen hat, spazieren fährt, als wäre es sein eigenes und ausnahmsweise, weil sie ihm am Arm hängt, nur ne Cola anstatt des Biers trinkt. Fazit: Sie tut ihm gut und wird aus ihm noch den perfekten Schwiegersohn machen. Und wenn sie nach der nächsten durchfeierten Nacht, die für ihn in der Ausnüchterungszelle oder auf der Intensivstation endete immer noch zu ihm steht, dann sind das nur kleine Randnotizen in der Regenbogenpresse und keine Schlagzeilen.
Haben wir mal wieder was gelernt.
Amymo am 12.5.08 11:23


Delain-Lucidity

Ich höre jetzt endlich mal in die Platte rein, um mich für die Festivals vorzubereiten. Within Temptation sollte ich mir noch anhören. Ich bin gar nicht mehr im Bilde über die Leute...ich höre mir The Heart of Everything an und das ist gut. Die anderen Alben kenne ich noch irgendwie..lang lang ists her, jaja.
Amy am 4.5.08 18:53


NEEEEEEEEEEEEEEIN :(

Wie die Band heute bekannt gab, wird Lisa Middelhauve im Rahmen der am 6.6.08 erscheinenden Best-of 'Now & Forever' verlassen. Sie möchte sich zukünftig verstärkt auf Soloambitionen konzentrieren. Somit geht mit der Veröffentlichung der Best-of auch eine Episode in der Bandgeschichte zu Ende.

Das Band-Statement zur Trennung:

"Aus persönlichen Gründen hat sich Lisa dazu entschieden, nach fast acht Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit die Band zu verlassen. Wir bedanken uns bei Lisa für die gute, erfolgreiche und vor allem unvergessliche Zeit mit ihr und wünschen ihr für die Zukunft das Beste. Die musikalische Reise von Xandria geht selbstverständlich weiter – lasst Euch überraschen! Wir haben noch viel vor.
Ab sofort sind wir auf der Suche nach einer neuen Frontfrau und werden mit neuen Songs und Live-Terminen in Kürze von uns hören lassen."
Amy am 2.5.08 14:20


Shuffle...

Apocalypse Please:Declare this an emergency!!!
Genug Pathos für heute.

Was? Warum läuft jetzt bitteschön "Babe iI'm gonna leave you?" Hab ich schon ewig nicht mehr gehört. Will ich heute auch nicht. Auch wenn es led Zeppelin ist.

Circus von tristania. Wie ein schlechter Schwarz-Weiß-Horrorfilm...
aber viel dramatischer...<3

Nightwish Come cover me...<3 ach du güte...*träum*

Led zeppelin-The song remains the same...jaja, ich könnte jetzt ja mit meinen alten Groupie-philosophien anfangen...aber ich glaube, die kennt eh jeder. Ich muss mir unbedingt mal wieder Almost Famous anschauen...



Nun Gut.
Amy am 16.4.08 19:47


Hm...ab und zu auch mal nötig.

Ich mag Power Metal nicht. Eigentlich. Aber manche Bands sind schon geil...Axxis zum Beispiel.

Oder helloween. Jaqui und meine Prophezeiung: Am Summer Breeze wird nur Armin im Moshpit stehen, voll abgehen...und Jaqui und ich schauen uns vielleicht KILL IT an.^^
naja, um es mal so zu gestalten, Armin ist einfach nicht tragbar...deswegen sollten wir nicht unbedingt dafür sorgen, dass er die band trifft XD Mir tut die Band Leid.
Wenn er so wie Axel wär, der denkt, dass das alles Menschen sind, so wie er (Moment, das ist Blasphemie), dann wäre das kein problem, aber in der Frage sind nunmal Armin und ich gleich. Bloß...ich kann mich beherrschen. Glaube ich zumindest :S

Das nächste Konzert ist erstmal das WGT und danach geh ich auf ein Klassik(!)-Konzert.

Zurück zu Axxis...seit dem Unitag nicht mehr richtig gehört (verkneif mir lieber wann das war...das ist nämlich peinlich...am Ende könnte man mir ja unterstellen, dass es mir nicht um die Musik ginge)... nach dem Unitag war das dann eh gegessen...und was ich einen Tag vor dem Konzert gegessen habe, will ich immer noch wissen, dass ich danach so böse gekotzt hab...

Aber war mal wieder nötig, dass ich mir Doom of Destiny reinzieh...Vielleicht schaff ich es endlich auch mal wieder auf ein Konzert. Aber auf Wacken hab ich nicht unbedingt Bock *Kopf kratzt* Mein gott, mein damaliger Lebensstil war kostenspielig...ich hätte um ein haar 120 Euro für Wacken ausgegeben...Danke Axel.^^ <3
Amy am 17.2.08 19:40


Adversus

Adversus sind toll. Ich habe keinerlei Ahnung von dieser Band, aber die Musik ist einfach toll. Mann, wie lange ist es her, dass ich eine band angehört habe, ohne zu wissen wie der Gitarrist aussieht. und es ist mir eigentlich auch egal...

Komm Oh Tod. Okay, das lied ist lächerlich,...tod, tod, grausamer tod. tod, tod, tod. Die blutgetränkten, untoten, schwarzen Waschlappen.

Okay, zurück zu Adversus. Es ist ja ganz lustig. Besonders "Und dann ein Blick" gefällt mir.
Das ist genauso schlau wie Track 2 auf Permanent Damage: Ein Gedicht, das sich nicht reimt. Und sonst auch ohne jede musikalische Untermalung auskommt.
eurer Amy-mo am 7.1.08 16:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung